Banjo GT – 1970

Im Angebot steht die #4 von jemals nur elf gebauten BANJO GTs. Der Banjo GT ist ein fahrendes Fragezeichen. Nur wenige Autokenner haben schon mal über den Banjo GT gehört. Es bestehen auch nur noch wenige Quellen über dieses Auto, welches nur zwischen 1968 und 1970 gebaut wurde. 

Marke: Banjo

Typ: GT

Baujahr: 01.07.1970

Anzahl Zylinder: V8

Hubraum: 4.736 cm³

PS: ca. 215PS

Kilometerstand: 45.750

Getriebe: Schaltgetriebe

Fahrzeugart: Coupe

Preis: 59.500 EUR  VB

Farbe Außen: Gelb

Interieur Material: Leder

Interieur Farbe: schwarz

 

Anzahl Türen: 2

H- Kennzeichen: Ja

TÜV: Neu

FIN/ VIN: 5L511

Matching Numbers: Ja

Sonstiges: In Kundenauftrag

Der Banjo GT wurde nur zwischen 1968 und 1970 in Mineral City, Ohio/USA gebaut und gab es als Coupe und Cabriolet zu erwerben. Dabei wird aus den Quellen leider nicht deutlich, wie die Aufteilung war. Wie viele weltweit noch existieren ist nicht 100%ig geklärt. Es kursieren zwei verschiedene Angaben im Internet. Einmal wird von einer Stückzahl von 3 ausgegangen und ein anderes mal von noch 4 übrig gebliebenen Exemplaren. 

Basis war für den BANJO GT war ein Chevrolet-Rahmen aus den Baujahren 1955-1957, der modifiziert werden musste. Das ermöglichte so ziemlich jede Motorisierung aus amerikanischer Produktion – vom 4zylinder bis zum V8. Im vorgestellten Exemplar ist ein Smallblock mit 289 CUI aus einem 1966er Ford Mustang verbaut. Die Karosserie ist aus GFK.

 

Die #4 wurde 2005 aus seinem Dornröschenschaf erwacht und über zwei Jahre komplett restauriert. Nach der Verschiffung 2009 nach Deutschland wurden noch ein paar Schönheitsreperaturen gemacht. Die Lackierung wurde 2013 erneuert, die Mittelkonsole modifiziert und der Heckspoiler entfernt. Desweiteren wurde das Auto durch den strengen deutschen TÜV mit „H-Kennzeichen“ gebracht. Das deutsche „H-Kennzeichen“ gilt als Indiz für Originalität und im weiteren Sinne natürlich auch für Sicherheit und Qualität. Das Auto ist unfallfrei und jederzeit fahrtauglich. Das Fahrzeug wurde über die Wintermonate in der Garage untergestellt.

 

Bei ernsthaften Interesse und weiteren Fragen stehen wir gerne zu Verfügung. Weiter Bilder von der Restauration und auch das original Infoheft über den BANJO GT stellen wir gerne auf Anfrage bereit. 

Geschichte

Restaurationsarbeiten

Die Restauration dieses einmalig skurrilen Klassikers liegt ca. 10 Jahre zurück. Das Fahrzeug befindet sich aber nach wie vor in einem guten und soliden Zustand.

Karosseriearbeiten

Die Karosserie ist Mängelfrei und befindet sich in einem guten Zustand. Rost ist ebenfalls nicht vorhanden, da es sich um eine Kunststoffkarosserie handelt.

Motor & Technik

Motor und Technik wurden vor ca. 10 Jahren gemacht. Der Motor läuft gut und sauber. Es handelt sich um einen soliden V8 Motor aus amerikanischer Produktion.

Lackierung

Das Fahrzeug wurde im Jahr 2012 vollständig neu lackiert.

Für eine detaillierte und transparentere Dokumentation kontaktieren Sie uns gerne.

Kontakt
Niels Schulte

Wiesendamm 127,
22303 Hamburg

+ 49 176 200 866 80​​​

info@autoretro-restauration.de

© 2018 by Autoretro.com

Impressum – Angaben gemäß § 5 TMG: Niels Schulte, Restauration, Wiesendamm 127, 22303 Hamburg, Telefon: +49 (0) 17620086680,

E-Mail: info@autoretro-restauration.deUmsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 320002273