Bentley S1 Coupe

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Marke: Maserati

Typ: Ghibli Spyder (Recreation)

Baujahr: 01.07.1971

Anzahl Zylinder:  V8

Hubraum: 4.700 cm³

PS: 310PS

Kilometerstand: 1.500km (nach Motorrevision)

Getriebe: Schaltgetriebe

Fahrzeugart: Coupe

Farbe Außen: rot

Interieur Material: Leder

Interieur Farbe: noch wählbar

 

Anzahl Türen: 2

H- Kennzeichen: Ja

TÜV: Neu

FIN/ VIN: AMXXXX

Matching Numbers: Ja

Sonstiges: In Kundenauftrag

FAHRZEUGGESCHICHTE VIN 

Bei diesem Maserati Ghibli handelt es sich um einen Restaurationsabbruch. Die Karosserie des Fahrzeugs wurde vollständig neu aufgebaut. Das Fahrzeug ist bereits lackiert, der Motor neu aufgebaut und die Elektrik wurde vollständig erneuert und verlegt. Dieser Maserati Ghibli Spyder (Recreation), wurde wie die Bezeichnung schon preisgibt, in seiner Ursprungsform als Coupe gefertigt. Erst im Nachhinein wurde dieses Coupe zum einem Spyder umgebaut. Es handelt sich um eine US amerikanische Ausführung. Das Fahrzeug wurde "frame off restauriert". Eine detaillierte Dokumentation aller Arbeiten liegt vor. 

FAHRZEUGGESCHICHTE MODEL 

Der erste Maserati Ghibli wurde im Herbst 1966 vorgestellt. Er war ein zweisitzes Coupé mit Fließheckkarosserie, die Giorgio Giugiaro für die Carrozzeria Ghia entworfen hatte. Dem Coupé wurde Ende 1968 ein zweisitziger Spyder zur Seite gestellt.

 

Der Hubraum betrug wahlweise 4,7 oder 4,9 Liter (Ghibli 5000 SS), die Motorleistung lag zwischen 310 und 335 PS. Als Höchstgeschwindigkeit wurden 270 km/h angegeben.

Der Tipo AM115 wurde bis Ende 1973 produziert. In dieser Zeit entstanden insgesamt 1.124 Coupés und 125 Spyder. Zu den Ghibli-Fahrern gehörten Jean-Paul Belmondo, Sammy Davis Junior, Henry Ford II und Peter Sellers.[1]

Giugiaro selbst hält den Ghibli GT rückblickend für seine beste Kreation.

*Quelle Wikipedia

Geschichte

Restaurationsarbeiten

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

KArosseriearbeiten

Das Fahrzeug  wurde frame off restauriert. Die Karosserie wurde eisgestrahlt und anschließend wurden ca. 1.000 Stunden Arbeit in die Karosserie investiert. Das Ergebnis ist eine 100% Mängelfreie Karosserie im Neuzustand.

Motor & Technik

Der Motor wurde komplett zerlegt und anschließend wieder aufgebaut.

Lackierung

Das Fahrzeug ist bereits vollständig lackiert

Für eine detaillierte und transparentere Dokumentation kontaktieren Sie uns gerne.

Kontakt
Niels Schulte

Wiesendamm 127,
22303 Hamburg

+ 49 176 200 866 80​​​

info@autoretro-restauration.de

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon

Betreff

Nachricht

© 2018 by Autoretro.com

Impressum – Angaben gemäß § 5 TMG: Niels Schulte, Restauration, Wiesendamm 127, 22303 Hamburg, Telefon: +49 (0) 17620086680,

E-Mail: info@autoretro-restauration.deUmsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 320002273